Jugendwohngruppe

Schwalbe e. V.

Jugendwohngruppe Somborn

Die Jugendwohngruppe in Freigericht Somborn bietet Platz für insgesamt 10 Jungen und Mädchen ab 12 Jahren.
Die vollstationäre Betreuung erfolgt in enger Kooperation mit dem Jugendamt und allen an der Erziehung Beteiligten.
Durch strukturierte Abläufe und individuelle Unterstützung möchten wir persönliche Entwicklung fördern und Jugendliche zu einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebensweise heranführen.
Wir begleiten die Jugendlichen bis zur Volljährigkeit und bei Bedarf auch darüber hinaus.

Rechtsgrundlage
Hilfe zur Erziehung § 27 SGB VIII i. V. mit § 34 SGB VIII (Heimerziehung und sonstige betreute Wohnform) sowie § 41 SGB VIII.

Aufnahmeverfahren
Die Aufnahme in die Jugendwohngruppe Somborn erfolgt, wie die ambulante Sozialpädagogische Familienhilfe, auf Anfrage durch das zuständige Jugendamt. Anfragen an die Leitung der Sozialpädagogischen Einrichtungen Main Kinzig:

Franziska Blam
Breslauer Str. 19
63571 Gelnhausen
Tel.: 06051-8888278
mobil: 01516 1940119
E-Mail: F.Blam@Schwalbe-Jugendhilfe.de